Deutsche Gesellschaft für Volkstanz e.V.

Unsere Tanz-Anleitungen helfen vielen Tanzgruppen neue Tänze einzuüben und ihr Repertoire zu erweitern. Um eine größtmögliche Vielfalt der Tänze zu sichern, rufen wir alle „Urheber“ auf, uns Tänze für diese Rubrik mit Tanzbeschreibung und Noten zuzuschicken. Wir haben für Sie zusätzlich Ausschnitte aus Tanzvideos die verschiedene Tänze zeigen, zusammengetragen.

Tanz-Videos

Hier finden Sie Ausschnitte aus Tanzvideos aus verschiedenen Bereichen. Diese Galerie wird regelmäßig erweitert.
Der Arbeitskreis für Jugendtanz der DGV hat den folgenden Tanz aufgezeichnet, um den Tanzleitern ein weiteres Arbeitsmittel an die Hand zu geben.

Die komplette DVD „Schwingkehr“ können Sie bei uns im Shop bestellen. Wir hoffen, dass diese Videos hilfreich sind.

Noten und Tanz-Beschreibungen zum Download

Deutscher Reihentanz Nr. 5

Tanzform und Musik: traditionell | Aufstellung: 4 bis 6 Paare in Gassenaufstellung (Ecossaise) | Schrittarten: Geh- und Polkaschritte

Dreitritt aus der Südheide

Aufstellung: 4 Paare im Kreis | Schrittarten: Gehschritt, Hüpfschritt, Seitstellschritt, Wechselschritt, Walzer

Federbett

Aufstellung: Paarweise zueinander im Stirnkreis

Föftehalfturigen mit'n Schottschen

Aufstellung: 4 Paare im Kreis

Geestländer Quadrille

Aufstellung: 4 Paare im Viereck

Haker

Aufstellung: 4 Paare im Kreis | Schrittarten: Dreierschritt während des ganzen Tanzes

Hamburger (Kontra, Contra, Bunter)

Aufstellung: Paarweise zum großen Kreis | Schrittarten: Federnder Laufschritt

Kontra Dreitritt XVI

Aufstellung: 4 Paare im Kreis

Krebspolka

Aufstellung: Beliebig viele Paare hintereinander auf der Kreisbahn | Schrittarten: Nachstellschritt, Seitgalopp, Polka-Rundtanz

Leicht-Quadrille

Aufstellung: 4 Paare im Kreis | Schrittarten: Gehschritt, Wechselschritt, Hüpfschritt, Polkaschritt

Odenwälder Blatschdanz

Aufstellung: Paarweise im Kreis | Schrittarten: Wechselschritt, Dreher, Polka-Rundtanz

Schmetterlingstanz

Aufstellung: Paarweise

Schwed’sche oder Schwitz-Quadrille

Aufstellung: 4 Paare stehen sich kreuzweise gegenüber | Schrittarten: Wechselschritt mit Hüpfen, Gehschritt, Galoppschritt, Nachstellschritt

Seyras (Wendland)

Aufstellung: 4 Paare im Kreis | Schrittarten: Gehschritt, Polka

Spielmann

Tanzform und Musik: „Neue gesellige Tänze“ | Aufstellung: 4 Paare im Kreis | Schrittarten: Geh-, Doppelwechsel-, Walzer-, Wiegeschritt, Tupftritt

Tamseler Dreigespann (Tamsel bei Küstrin)

Aufstellung: 3 Paare im Kreis | Schrittarten: Wechsellaufschritt

Varsovienne oder Warschauer

Aufstellung: Paarweise | Schrittarten: Laufschritt, Mazurkaschritt, Walzer-Rundtanz

Walzerkanon

Aufstellung: Beliebig viele Paare in 3 konzentrischen Kreisen | Schrittarten: Gehschritt, Walzerschritt

Wohlder Markttanz

Aufstellung: 4 Paare in Quadrillenaufstellung | Schrittarten: Hüpfschritt, Nachstellschritt, Polka-Rundtanz

Kontakt / Mitgliedschaft

Bei Fragen, Anregungen oder Interesse an einer Mitgliedschaft in der DGV benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.
Oder schreiben Sie uns an info@volkstanz.de.

Wenn gewünscht, werden wir Ihnen weiteres Informationsmaterial zusenden.

Termin teilen

Bitte schicken Sie uns Ihre Termine an termine@volkstanz.de.

Immaterielles Kulturerbe – Wissen. Können. Weitergeben.Die „Volkstanzbewegung in ihren regionalen Ausprägungen in Deutschland“ ist eingetragen im bundesweiten Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes in Deutschland.