Deutsche Gesellschaft für Volkstanz e.V.

Europeade Frankenberg (Eder) 2019

Die Stadt Frankenberg (Eder) feiert in der Zeit vom 17. bis 21. Juli 2019 die Vielfalt europäischer Kulturen und beeindruckt die Besucher mit Europas größtem Trachten- und Folklorefestival – der Europeade.

Internationale Trachtentanzgruppen, Chöre und Musiker werden die Besucher in der historischen Stadt Frankenberg (Eder) mit Tanz, Gesang und Musik unterhalten und in Feierlaune versetzen.

Seit über fünfzig Jahren treffen sich jeden Sommer zwischen 5.000 und 6.000 Menschen aus ganz Europa für fünf Tage in einer europäischen Stadt, um die europäische Gemeinschaft mit Tanz und Gesang durch eine kulturelle Vielfalt zu stärken.

Auf dem Programm stehen unter anderem eine feierliche Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung, ein Ball, ein beeindruckender Umzug durch die ganze Innenstadt sowie ein ökumenischer Gottesdienst. Die teilnehmenden Gruppen tanzen und singen zudem tagsüber auf verschiedenen Plätzen der Stadt.

So kommt unter dem Motto „Einheit in Vielfalt“ nicht nur der Austausch von Kulturen zwischen den Gruppen, Bürgern sowie Besuchern zu Stande, das Festival ist auch ein besonderer Beitrag zur Völkerverständigung und zu grenzüberschreitender Freundschaft. 

Ein lohnenswertes Fest für Jedermann – von jung bis alt! 

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an die Europeade, die im Jahr 1994 in Frankenberg (Eder) gefeiert werden durfte. Genauso schön wie damals soll es auch im Juli 2019 werden. Die Stadt Frankenberg (Eder) freut sich auf Teilnehmer, Besucher und ein großartiges Festival! 

Weitere Infos auf der offiziellen Website: www.europeade2019.de.

Folgendes Programm ist geplant:

17. Juli:
Regionaler Eröffnungsabend mit Chören und Folkloregruppen aus Hessen und Deutschland.

18. Juli:
Tagsüber: Tanz- und Musikdarbietungen in der ganzen Stadt; Europeade-Forum Untermarkt
Abends: Eröffnungsgala mit Folkloregruppen/-sängern/-Musikern aus ganz Europa; Arena Festplatz Wehrweide.

19. Juli:
Tagsüber: Tanz- und Musikdarbietungen in der ganzen Stadt; Europeade-Forum Untermarkt
Abends: Europeade by Night mit Folkloregruppen/-sängern/-Musikern aus ganz Europa im Stadtgebiet.

20. Juli:
Tagsüber: Tanz- und Musikdarbietungen in der ganzen Stadt; Europeade-Forum Untermarkt
Nachmittags: große Parade
Abends: Europeade-Ball, Obermarkt

Alle Veranstaltungen mit Folkloregruppen/-sängern/-Musikern aus ganz Europa.

21. Juli:
Vormittags: internationaler ökumenischer Gottesdienst in der Liebfrauenkirche
Nachmittags: Abschlussgala mit Folkloregruppen/-sängern/-Musikern aus ganz Europa; Arena Festplatz Wehrweide.

Kontakt / Mitgliedschaft

Bei Fragen, Anregungen oder Interesse an einer Mitgliedschaft in der DGV benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.
Oder schreiben Sie uns an info@volkstanz.de.

Wenn gewünscht, werden wir Ihnen weiteres Informationsmaterial zusenden.

Termin teilen

Bitte schicken Sie uns Ihre Termine an termine@volkstanz.de.

Immaterielles Kulturerbe – Wissen. Können. Weitergeben.Die „Volkstanzbewegung in ihren regionalen Ausprägungen in Deutschland“ ist eingetragen im bundesweiten Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes in Deutschland.