Deutsche Gesellschaft für Volkstanz e.V.

Am 11. Mai 2013 um 14.30 Uhr führt die Deutsche Gesellschaft für Volkstanz (DGV) in Berlin (Willy-Brandt-Haus, Wilhelmstraße 140/Stresemannstraße 28, 10963 Berlin-Kreuzberg, Info-Tel.: 030-6116047) ihr turnusmäßige Mitgliederversammlung mit Wahlen durch.
Alle Mitglieder sind herzlich zu dieser Versammlung eingeladen.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 20.02.2011 in Lengede
4. Rechenschaftsbericht des Vorstandes
5. Aussprache über den Rechenschaftsbericht
6. Kassenbericht für die Jahre 2011 und 2012
7. Aussprache über den Kassenbericht
8. Kassenprüfungsbericht
9. Entlastung des Vorstandes
10. Neuwahlen
11. Satzungsänderung
12. Erhöhung der Mitgliedsbeiträge
13. zukünftige Arbeit
14. Verschiedenes

Anni Herrmann
Geschäftsführerin der Deutschen Gesellschaft für Volkstanz e.V.

Auszüge aus der Satzung:
1. In der Mitgliederversammlung haben ordentliche Mitglieder einfaches Stimmrecht. Mitgliedergruppen haben zweifaches und der DGV angeschlossene Verbände vierfaches Stimmrecht. Jede Person hat nur eine Stimme.
2. Soweit Anträge für die Mitgliederversammlung bis drei Wochen vor der Zusammenkunft beim Vorstand eingehen, hat der Vorstand sie noch in die Tagesordnung aufzunehmen.